www.hospitalscout.com

Best care. Anywhere.

12px-flag_GB_klein 12px-flag_DE_klein
Recommended by the Diplomatic Council
Meer dan 70.000 ziekenhuizen wereldwijd

Asklepios Kliniken Schildautal, Seesen, Duitsland

Naam Asklepios Kliniken Schildautal
Address Street : Karl-Herold-Straße 1
DE- 38723 Seesen

Duitsland
Area Land Niedersachsen
Phone +49 5381 74-0
Fax +49 5381 74-1509
URL http://www.asklepios.com/
E-Mail
Bedden 312
Homepage
Department Dep. Patiënt
Klinik für Chirurgie (Allgemeine Chirurgie) HA 941 (2008)
Klinik für Gefäßchirurgie (Gefäßchirurgie) HA 736 (2008)
Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin (Innere Medizin) HA 2618 (2008)
Klinik für Neurochirurgie (Neurochirurgie) HA 1498 (2008)
Klinik für Neurologie (Neurologie) HA 2983 (2008)
Klinik für Neurologische Frührehabilitation HA 125 (2008)
ICD10 Behandelingen
I70.2 Arterienverkalkung [Atherosklerose der Extremitätenarterien] 486 (2008)
M51.1 Sonstiger Bandscheibenschaden [Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie] 372 (2008)
M48.0 Sonstige Krankheit an den Wirbelkörpern [Spinal(kanal)stenose] 275 (2008)
I63.3 Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt [Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien] 262 (2008)
I21.4 Akuter Herzinfarkt [Akuter subendokardialer Myokardinfarkt] 225 (2008)
I50.1 Herzschwäche [Linksherzinsuffizienz] 201 (2008)
I20.0 Anfallsartige Enge und Schmerzen in der Brust - Angina pectoris [Instabile Angina pectoris] 168 (2008)
G40.2 Anfallsleiden - Epilepsie [Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen] 155 (2008)
R55 Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps [Synkope und Kollaps] 135 (2008)
I63.4 Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt [Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien] 107 (2008)
G45.1 Kurzzeitige Durchblutungsstörung des Gehirns (TIA) bzw. verwandte Störungen [Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)] 107 (2008)
S06.0 Verletzung des Schädelinneren [Gehirnerschütterung] 95 (2008)
G40.5 Anfallsleiden - Epilepsie [Spezielle epileptische Syndrome] 93 (2008)
M54.4 Rückenschmerzen [Lumboischialgie] 69 (2008)
I63.5 Schlaganfall durch Gefäßverschluss - Hirninfarkt [Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien] 66 (2008)
M50.1 Bandscheibenschaden im Halsbereich [Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie] 61 (2008)
I48.1 Herzrhythmusstörung, ausgehend von den Vorhöfen des Herzens [Vorhofflimmern] 60 (2008)
G35.3 Multiple Sklerose [Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf] 59 (2008)
A09 Durchfallkrankheit bzw. Magen-Darm-Grippe, wahrscheinlich ausgelöst durch Bakterien oder andere Erreger [Diarrhoe und Gastroenteritis, vermutlich infektiösen Ursprungs] 57 (2008)
I65.2 Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls [Verschluss und Stenose der A. carotis] 57 (2008)
G20.1 Parkinson-Krankheit [Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung] 56 (2008)
G35.1 Multiple Sklerose [Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf] 55 (2008)
I11.9 Bluthochdruck mit Herzkrankheit [Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz] 54 (2008)
R07.2 Hals- bzw. Brustschmerzen [Präkordiale Schmerzen] 50 (2008)
G62.8 Sonstige Funktionsstörung mehrerer Nerven [Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien] 49 (2008)
G45.0 Kurzzeitige Durchblutungsstörung des Gehirns (TIA) bzw. verwandte Störungen [Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik] 48 (2008)
F33.1 Wiederholt auftretende Phasen der Niedergeschlagenheit [Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode] 47 (2008)
R20.2 Störung der Berührungsempfindung der Haut [Parästhesie der Haut] 47 (2008)
M51.2 Sonstiger Bandscheibenschaden [Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung] 46 (2008)
R55 Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps [Synkope und Kollaps] 44 (2008)
A41.8 Sonstige Blutvergiftung (Sepsis) [Sonstige näher bezeichnete Sepsis] 43 (2008)
M43.1 Sonstige Verformung der Wirbelsäule bzw. des Rückens [Spondylolisthesis] 43 (2008)
I11.0 Bluthochdruck mit Herzkrankheit [Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz] 40 (2008)
F32.1 Phase der Niedergeschlagenheit - Depressive Episode [Mittelgradige depressive Episode] 40 (2008)
J20.8 Akute Bronchitis [Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger] 40 (2008)
H81.2 Störung des Gleichgewichtsorgans [Neuropathia vestibularis] 39 (2008)
J18.8 Lungenentzündung, Erreger vom Arzt nicht näher bezeichnet [Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet] 39 (2008)
R42 Schwindel bzw. Taumel [Schwindel und Taumel] 37 (2008)
R20.1 Störung der Berührungsempfindung der Haut [Hypästhesie der Haut] 36 (2008)
R51 Kopfschmerz [Kopfschmerz] 35 (2008)
C71.0 Gehirnkrebs [Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel] 35 (2008)
I10.0 Bluthochdruck ohne bekannte Ursache [Benigne essentielle Hypertonie] 35 (2008)
M51.1 Sonstiger Bandscheibenschaden [Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie] 34 (2008)
G40.3 Anfallsleiden - Epilepsie [Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome] 33 (2008)
M54.1 Rückenschmerzen [Radikulopathie] 32 (2008)
N39.0 Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase [Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet] 31 (2008)
I65.3 Verschluss bzw. Verengung einer zum Gehirn führenden Schlagader ohne Entwicklung eines Schlaganfalls [Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien] 30 (2008)
I62.0 Sonstige Blutung innerhalb des Gehirns, nicht durch eine Verletzung bedingt [Subdurale Blutung (nichttraumatisch)] 29 (2008)
F10.0 Psychische bzw. Verhaltensstörung durch Alkohol [Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]] 29 (2008)
K52.9 Sonstige Schleimhautentzündung des Magens bzw. des Darms, nicht durch Bakterien oder andere Krankheitserreger verursacht [Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet] 28 (2008)

All information correct?
Please send us your changes. We will publish the update after a review by our staff.