www.hospitalscout.com

Best care. Anywhere.

12px-flag_GB_klein 12px-flag_DE_klein
Recommended by the Diplomatic Council
Mehr als 70.000 Kliniken weltweit

Frauenklinik München West GmbH & Co. KG, München, Deutschland


Name Frauenklinik München West GmbH & Co. KG
Adresse Straße : Schmiedwegerl 2-6
DE- 81241 München

Deutschland
Region Bayern
Telefon +49 89 82099-0
Fax +49 89 82099 - 460
URL http://www.fklmw.de/
E-Mail
Fachabteilung Abt. Patienten (stationär)
Frauenheilkunde und Geburtshilfe BE 3591 (2008)
ICD10 Fälle
Z38.0 Neugeborene [Einling, Geburt im Krankenhaus] 599 (2008)
D25.1 Gutartiger Tumor der Gebärmuttermuskulatur [Intramurales Leiomyom des Uterus] 519 (2008)
N80.3 Gutartige Wucherung der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter [Endometriose des Beckenperitoneums] 388 (2008)
N73.6 Sonstige entzündliche Krankheit im weiblichen Becken [Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken] 154 (2008)
N83.2 Nichtentzündliche Krankheit des Eierstocks, des Eileiters bzw. der Gebärmutterbänder [Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten] 80 (2008)
O65.5 Geburtshindernis durch Normabweichung des mütterlichen Beckens [Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane] 76 (2008)
O70.1 Dammriss während der Geburt [Dammriss 2. Grades unter der Geburt] 55 (2008)
O42.0 Vorzeitiger Blasensprung [Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden] 49 (2008)
O70.0 Dammriss während der Geburt [Dammriss 1. Grades unter der Geburt] 48 (2008)
O63.0 Sehr lange dauernde Geburt [Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt)] 42 (2008)
O65.4 Geburtshindernis durch Normabweichung des mütterlichen Beckens [Geburtshindernis durch Missverhältnis zwischen Fet und Becken, nicht näher bezeichnet] 42 (2008)
O60.0 Vorzeitige Wehen und Entbindung [Vorzeitige Wehen ohne Entbindung] 40 (2008)
O68.0 Komplikationen bei Wehen bzw. Entbindung durch Gefahrenzustand des Kindes [Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz] 40 (2008)
O21.0 Übermäßiges Erbrechen während der Schwangerschaft [Leichte Hyperemesis gravidarum] 39 (2008)
O80 Normale Geburt eines Kindes [Spontangeburt eines Einlings] 36 (2008)
O63.1 Sehr lange dauernde Geburt [Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt)] 36 (2008)
O62.1 Ungewöhnliche Wehentätigkeit [Sekundäre Wehenschwäche] 34 (2008)
D27 Gutartiger Eierstocktumor [Gutartige Neubildung des Ovars] 33 (2008)
O71.4 Sonstige Verletzung während der Geburt [Hoher Scheidenriss unter der Geburt ohne Dammriss] 31 (2008)
P59.9 Gelbsucht des Neugeborenen durch sonstige bzw. vom Arzt nicht näher bezeichnete Ursachen [Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet] 30 (2008)
O20.0 Blutung in der Frühschwangerschaft [Drohender Abort] 30 (2008)
O00.1 Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter [Tubargravidität] 29 (2008)
K66.0 Sonstige Krankheit des Bauchfells (Peritoneum) [Peritoneale Adhäsionen] 28 (2008)
O64.1 Geburtshindernis durch falsche Lage bzw. Haltung des ungeborenen Kindes kurz vor der Geburt [Geburtshindernis durch Beckenendlage] 27 (2008)
N80.0 Gutartige Wucherung der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter [Endometriose des Uterus] 27 (2008)
N80.1 Gutartige Wucherung der Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter [Endometriose des Ovars] 27 (2008)
O61.0 Misslungene Geburtseinleitung [Misslungene medikamentöse Geburtseinleitung] 26 (2008)
N70.1 Eileiterentzündung bzw. Eierstockentzündung [Chronische Salpingitis und Oophoritis] 24 (2008)
D25.2 Gutartiger Tumor der Gebärmuttermuskulatur [Subseröses Leiomyom des Uterus] 24 (2008)
O34.3 Betreuung der Mutter bei festgestellten oder vermuteten Fehlbildungen oder Veränderungen der Beckenorgane [Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz] 22 (2008)
D25.0 Gutartiger Tumor der Gebärmuttermuskulatur [Submuköses Leiomyom des Uterus] 21 (2008)
N81.2 Vorfall der Scheide bzw. der Gebärmutter [Partialprolaps des Uterus und der Vagina] 21 (2008)
N92.1 Zu starke, zu häufige bzw. unregelmäßige Regelblutung [Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus] 20 (2008)
O47.0 Wehen, die nicht zur Eröffnung des Muttermundes beitragen - Unnütze Wehen [Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen] 19 (2008)
O03.4 Spontane Fehlgeburt [Spontanabort: Inkomplett, ohne Komplikation] 19 (2008)
P05.0 Mangelentwicklung bzw. Mangelernährung des ungeborenen Kindes in der Gebärmutter [Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene] 17 (2008)
O48 Schwangerschaft, die über den erwarteten Geburtstermin hinausgeht [Übertragene Schwangerschaft] 17 (2008)
E28.2 Fehlfunktion der Eierstöcke [Syndrom polyzystischer Ovarien] 17 (2008)
C50.4 Brustkrebs [Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse] 16 (2008)
O21.1 Übermäßiges Erbrechen während der Schwangerschaft [Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung] 15 (2008)
O75.7 Sonstige Komplikationen bei Wehentätigkeit bzw. Entbindung [Vaginale Entbindung nach vorangegangener Schnittentbindung] 15 (2008)
O68.1 Komplikationen bei Wehen bzw. Entbindung durch Gefahrenzustand des Kindes [Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser] 15 (2008)
N98.1 Komplikationen aufgrund künstlicher Befruchtung [Hyperstimulation der Ovarien] 15 (2008)
N39.3 Sonstige Krankheit der Niere, der Harnwege bzw. der Harnblase [Stressinkontinenz] 15 (2008)
P07.3 Störung aufgrund kurzer Schwangerschaftsdauer oder niedrigem Geburtsgewicht [Sonstige vor dem Termin Geborene] 15 (2008)
N95.0 Störung im Zusammenhang mit den Wechseljahren [Postmenopausenblutung] 14 (2008)
O69.2 Komplikationen bei Wehen bzw. Entbindung durch Komplikationen mit der Nabelschnur [Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch sonstige Nabelschnurverschlingung] 14 (2008)
N81.1 Vorfall der Scheide bzw. der Gebärmutter [Zystozele] 14 (2008)
O02.1 Gestörte Schwangerschaft, bei der sich kein Embryo entwickelt oder der Embryo vorzeitig abstirbt [Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt]] 13 (2008)
O82 Geburt eines Kindes durch Kaiserschnitt [Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]] 13 (2008)

Sind alle Angaben korrekt?
Bitte teilen Sie uns Ihre Änderungen mit. Die Änderungen werden nach einer Prüfung von uns aktiviert.